maren schürmann verlag | autoren

aktuell | autoren | buchtitel | kontakt | facebook | twitter |  


Foto Anton Valens

Anton Valens, Niederlande
Foto: Tascha Tinneveld

Anton Valens (1964) studierte Malerei an der Rietveld Academie und der Rijksacademie, beide in Amsterdam. Er arbeitete neben seinem Studium in der ambulanten Pflege in Amsterdam. 2004 debütierte er mit den Erzählungen Meister in der Hygiene, wofür er sowohl den Marten Toonder / Geertjan Lubberhuizen-Preis für literaire Prosadebüts 2005 als auch den Lucy B. & C.W. van der Hoogt-Preis 2006 erhielt. Im Frühjahr 2009 erschien die Novelle Vis (Fisch).

mehr zu Anton Valens bei Wikipedia










Foto Vrouwkje Tuinman Vrouwkje Tuinman, Niederlande
Foto: Keke Keukelaar, 2008

Vrouwkje Tuinman (1974) veröffentlichte seit 2004 die Gedichtbände Vitrine und Receptie (Empfang) und die Romane Grote acht (Große Acht) und Buurvrouw (Nachbarin). Sie hat regelmäßig Auftritte bei Festivals und literarischen Abenden. Außerdem schreibt sie für diverse Zeitschriften, wie Opzij, und Auftraggeber im Bereich der Musik. Vor kurzem ist ihr Hörbuch Winterslaap (Winterschlaf) erschienen. Vrouwkje erhielt die Förderung des Hollands Maandblad Poeziebeurs 2003/2004 und wurde nominiert für u.a. den BNG Nieuwe Literatuurprijs, den Libra Schrijversprijs, den Debutantenprijs und den Selexyz Debuutprijs. 2005 erhielt sie das C. C. S. Crone Stipendium der Stadt Utrecht. Zur Zeit schreibt Vrouwkje Novellen, Gedichte und Texte für Musiktheater. Zusammen mit dem Pianisten Jeroen van Veen arbeitet sie an einer CD. 2010 ist ein neuer Gedichtband erschienen, und die deutsche Ausgabe von Buurvrouw: Nachbarin.

mehr zu Vrouwkje Tuinman bei Wikipedia



© maren schürmann verlag münchen 2011 | impressum